Wichtige Informationen Erstkommunion, Firmung, Taufen und Hochzeiten

Liebe Pfarrgemeinde!

Leider müssen wir nun (Stand 19.03.2020) bis auf weiteres nicht nur unsere öffentlichen Gottesdienste und Begegnungen absagen, sondern auch unsere Erstkommunionfeiern und unsere Firmungen, ebenso alle Vorbereitungstreffen dafür. Auch schon geplante Taufen und Hochzeiten müssen wir verschieben.

Alle betroffenen Familien werden direkt von uns kontaktiert.

Die Nächstenliebe gebietet, soziale Kontakte zu vermeiden. Denn damit können wir die weitere Ausbreitung schwerer Infektionen verhindern.

Diese Tage der Quarantäne für ganz Tirol sind für uns alle sehr herausfordernd. Biblisch gesprochen ist es wieder einmal eine Situation, in der Gott zulässt, dass wir eine Zeit lang sozusagen in der "Wüste" sind. Doch das hat Gott immer als eine Chance zugelassen, denn Er ist in der Wüste gegenwärtig und will sich finden lassen. In der Bibel sagt er das z.B. hier: "Ich werde sie in die Wüste gehen lassen und ihr zu Herzen reden." (Hos 2, 16b)

Wir können Gott also bitten, dass er uns in dieser Zeit besonders beschenkt - z.B. mit diesem Gebet:
"Vater im Himmel, wir müssen jetzt auf so viel verzichten und sind von schwerer Krankheit bedroht. Wir sind jetzt in einer Wüstenzeit. Bitte nütze du diese Zeit, um neu in mein Herz zu sprechen. Lass uns alle gestärkt aus dieser Krise herausgehen. Dein Wille geschehe wie im Himmel, so auf Erden. Amen."

Ich lade Euch herzlich ein, kirchliche Angebote per Medien zu nützen, auf dieser Seite der Erzdiözese Salzburg findet Ihr dazu Hinweise: www.trotzdemnah.at

Ich persönlich werde jeden Tag eine Hl. Messe feiern, in der ich auch für Euch alle beten werde.

Herzliche Grüße und viel Segen!

Euer Pfarrer Stefan Schantl

Zurück