Gottesdienste

Ab Sonntag, 7. Februar, sind laut Österreichischer Bischofskonferenz vom 4.2.2021 wieder öffentliche Gottesdienste erlaubt mit diesen Schutzmaßnahmen:

  • Personen ab 14 Jahren mit FFP2-Maske
  • Kinder von 6 bis 13 Jahren Mund-Nasen-Schutz
  • Mindestabstand von 2 m zwischen Personen, die nicht im selben Haushalt leben
  • Kein Gemeindegesang

Für Beerdigungen gelten auf dem Friedhof und in der Aufbahrungshalle die staatlichen Bestimmungen mit der Höchstzahl von 50 Personen, für das Requiem in der Kirche gelten die allgemeinen Bestimmungen der Österreichischen Bischofskonferenz, ebenfalls mit der Höchstzahl von 50 Personen.

 

Gottesdienstordnung:
27.2.2021-14.3.2021

 

Alle Informationen rund um das Coronavirus vonseiten der Diözese:
www.kirchen.net/corona

Hl. Messen zu Hause sehen oder hören:
www.kirchen.net/corona/Gottesdienste

 

 

Gottesdienste:
Samstag (Vorabendmesse alle 14 Tage) 19:00 Uhr
Sonntag                                              10:15 Uhr

Gottesdienste werktags:
Altenwohnheim zur Zeit nur noch für die Bewohner (zur Zeit nicht möglich wegen Corona)
Donnerstag: 17:00 Uhr Anbetung, 18:00 Uhr Hl. Messe


Gottesdienste an Feiertagen:
Bitte dem Pfarrblatt oder dem Pfarrbrief entnehmen!