Ein herzliches "Grüß Gott" auf der homepage der röm. kath. Pfarre Kirchbichl

Aus der Predigt unseres Herrn Pfarrer Stano am Pfingstsonntag 2016



Es ist Fakt, dass wir irgendwann etwas Wertvolles besitzen können, ohne dass wir davon wissen. Wir können uns darüber nicht freuen, weil  wir nicht verstehen, wie kostbar es ist.

So ist es auch mit dem Heiigen Geist. Meistens leben wir in der Unkenntnis, was wir haben, wir wissen nichts von der Macht, die in unserem Inneren wohnt.
Ich erinnere mich an einen alten Priester, der lange Zeit unter Bergarbeitern wirkte. Einem von den Bergmännern ist ein schwerer Stein auf den Rücken gefallen - er war gelähmt. Als der junge Priester des Ortes ihn zu Hause besuchte, bot sich ihm ein trauriger Anblick. Das Zimmer war voll Kameraden, auf dem Tisch standen unzählige Flaschen mit Alkohol. Der Gelähmte trieb den Priester hinaus und schrie: "Verschwinde du schwarze Amsel! Wo war dein Gott, als mit ein Stein die Wirbelsäule gebrochen hat?" Und er fluchte lautstark.

Ein paar Wochen später wurde Pfingsten gefeiert. Nach der Messe gab es eine Gebetbegegnung mit den Bergleuten im Pfarrhof. Da flog die Tür auf und der gelähmte Bergmann wurde von seinen Kameraden unfreiwillig in den Raum gebracht. Er saß in seinem Rollstuhl  und musste einfach die Frohe Botschaft hören - wahrscheinlich der erste Mal in seinem Leben.

 Der Kranke hat lange zugehört. Langsam verschwand der Zorn aus seinem Gesicht. Zum ersten Mal erblickte er das Licht. Einige Monate später war er ein neuer Mensch geworden. In seinem Haus, in dem früher geflucht wurde, ertönten nun religiöse Lieder. Die alten Kumpel entfernten sich - es kamen andere. Die Flaschen mit Alkohol verschwanden, auf dem Tisch lag die Bibel. Kurz darauf wurde jener Mann von Gott in die Ewigkeit gerufen. Er konnte in Frieder sterben, er hatte sein Gleichgewicht und die Verzeihung gefunden.

Das war die Leistung des Heiligen Geistes, das Ergebnis der Gebete der Bergmänner zu Pfingsten.

Der Heilige Geist ist Illusion nur für die, die an diese Worte nicht glauben können.

Komm, o Geist der Heiligkeit - aus des Himmels Herrlichkeit  und sende deines Lichtes Strahl!






Abschlußgrillen der Jungschargruppe 2015/2016

Abschlußgrillen der Jungschargruppe 2015/2016

Mehr »

Ministrantentreffen

Ministrantentreffen

Mehr »

Jungscharstunde - Glücks-Kochstunde

Jungscharstunde - Glücks-Kochstunde

Mehr »

Sternsinger 2015/16

Sternsinger 2015/16

Mehr »


Osterpfarrbrief 2016

Download (2775.00 KB) »

Termine Gebetskreis

Download (88.00 KB) »

Rosenkranztermine

Download (46.00 KB) »

Passionscamp in Thiersee

Download (1751.00 KB) »

Lektorenplan vom 07.05. - 02.10. 2016

Download (23.00 KB) »

Pfarrblatt Mai 2016

Download (660.00 KB) »

Pilgerwanderung

Download (53.00 KB) »